Einmal Rache am Patriarchat bitte

Am 14.02. fand in Berlin eine Demo unter dem Aufruf „My Body is not your Porn – Rache am Patriarchat“ statt. Bis zu 2.000 Menschen gingen dafür auf die Straße. Die Idee war es, auf die Straße zu gehen, „um gegen die patriarchalen Zustände zu demonstrieren, die sexualisierte Gewalt möglich machen.“ Das war zumindest der Aufruf dem wir als Frauen unserer Gruppe folgten. Was wir … Einmal Rache am Patriarchat bitte weiterlesen

Debattenbeitrag: Kampf den Feinden der Menschheit – Kampf dem Faschismus

„Wer hier im Lande stillhält, wenn Tausende auf die Straßen gesetzt werden und erst protestiert und Widerstand leistet, wenn die eigene Existenz gefährdet ist, hat keine Chance, den Kampf zu gewinnen.“ Dieses Zitat aus einer autonomen Broschüre der 80er Jahre verdeutlicht die Ernsthaftigkeit der politischen Lage und die Dringlichkeit von gesellschaftlichem Widerstand. Auch heute ist diese Aussage aktuell. Weltweit kämpfen Menschen gegen die Unterdrückung durch … Debattenbeitrag: Kampf den Feinden der Menschheit – Kampf dem Faschismus weiterlesen

Was ist der Mehrwert einer Mücke?

Ein neuer Wind Die neuen Klimabewegungen vom Hambacher Forst über Ende Gelände bis Fridays for Future haben es geschafft, in kürzester Zeit Massen von Menschen zusammenzubringen und international zu vernetzen. Millionen junger Menschen riskieren ihren Schulabschluss und tragen ihre Wut auf die Straßen. Ihre Entschlossenheit beweist die Dringlichkeit der ökologischen Frage! Die Bewegung entwickelt eine nicht vorhergesehene Kraft, die dazu führt, dass ihre Themen überall … Was ist der Mehrwert einer Mücke? weiterlesen

Tag der Befreiung – Kampf dem Faschismus weltweit!

Vor 74 Jahren kapitulierte der Nazi-Faschismus. Die grausame Herrschaft, eines in dieser Form noch nicht existierenden autoritären Regimes, das die industrielle Vernichtung von Menschenleben organisierte, war beendet – die Konzentrationslager waren befreit. Eigentlich ein Grund zu feiern – anlässlich der aktuellen politischen Lage stellt sich jedoch die Frage, was gefeiert werden kann?! Denn obwohl der Nazi-Faschismus militärisch besiegt wurde, scheuten es die Gewinner, auch seine … Tag der Befreiung – Kampf dem Faschismus weltweit! weiterlesen

8. März: Es gibt nichts zu feiern!

Es gibt nix zu feiern – das Patriarchat muss jeden Tag bekämpft werden! Am achten März 1917 verließen tausende Frauen in Russland die Munitionsfabriken, die Felder und ihre Häuser um sich die Straße zu nehmen. Zum ersten mal streikten Arbeiterinnen, Bäuerinnen und die Frauen, deren Männer für das Zarenreich im ersten Weltkrieg starben gemeinschaftlich gegen Ausbeutung und die herrschenden Zustände. Der Frauenstreik von Petrograd war … 8. März: Es gibt nichts zu feiern! weiterlesen