Hörspiel „Grüße von dort unten“ – Teil 2

Im zweiten Teil des Hörspiels setzt Rudolf Berner seine Mission fort (Den ersten Teil der Geschichte findet ihr hier). Nachdem er erste Kontakte mit anarchistischen Genoss*innen im faschistischen Reich aufgenommen hat, widmet er sich nun der Aufgabe sie über die Geschehnisse in Barcelona und Spanien zu informieren und gleichzeitig Informationen über die widerständigen Strukturen in Deutschland zu sammeln. Berners Bericht ist immer wieder unterbrochen durch … Hörspiel „Grüße von dort unten“ – Teil 2 weiterlesen

Errico Malatesta : eine revolutionäre Geschichte (Teil II)

Im zweiten Teil setzen wir die Geschichte des italienischen Revolutionärs Errico Malatesta fort und erzählen von dem Teil seines Lebens, welcher von Flucht, Exil und Knast geprägt war. Seine Geschichte ist aber auch trotz aller Widrigkeiten die eines Menschen, der sich für die gerechte Sache verschrieben hat und sein ganzes Leben in den Dienst des Anarchismus stellte. Ob es in der Unterstützung der kämpfenden Arbeiterschaft … Errico Malatesta : eine revolutionäre Geschichte (Teil II) weiterlesen

Errico Malatesta: Eine revolutionäre Geschichte (Teil I)

Wir begeben uns in dieser SabotCast-Folge auf die Spurensuche zu den Anfängen der anarchistischen Bewegung in Italien. Wenn wir diese Geschichte erzählen, müssen wir auch die des Anarchisten Errico Malatesta erzählen. Entlang verschiedener Stationen in Malatestas Leben verfolgen wir seinen Werdegang, untersuchen, wodurch er beeinflusst wurde und beobachten seine politische Entwicklung hin zum anarchistischen Revolutionär, als der er uns noch heute wichtige Anknüpfungspunkte geben kann.Wer … Errico Malatesta: Eine revolutionäre Geschichte (Teil I) weiterlesen

SabotCast: Freie Vereinbarung

Was wollen Anarchist*innen eigentlich? Und was haben die zivile Seenotrettung, das Internet und die freiwillige Feuerwehr gemeinsam? In der neuen Folge des SabotCast fangen wir an, die grundlegenden Prinzipien und Ideen des Anarchismus zu erklären. Die freie Vereinbarung ist die Form von „natürlicher“ Organisierung, die der Anarchist Pjotr Kropotkin als Voraussetzung einer freien Gesellschaft ansieht. Die freie Vereinbarung kann dabei nicht von dem ethischen Prinzip … SabotCast: Freie Vereinbarung weiterlesen

SabotCast: Chaostage 3.0

Bald herrscht Anarchie Spätestens mit der weltweiten Corona-Pandemie scheint gewiss, dass bald Anarchie auf den Straßen Berlins herrscht, wenn der Staat nicht eisern durchgreift. Marodierende Gangs, geplünderte Geschäfte, brennende Autos….Man könnte meinen, wir wären in einem Mad Max Streifen. Zumindest könnten diese Zustände eintreten, glaubten wir an die Nachrichten, die in letzter Zeit immer wieder aufkommen und ließen wir unserer Fantasie freien Lauf.Diese Gleichsetzungen von … SabotCast: Chaostage 3.0 weiterlesen