Bis Alle frei sind – Till all are free!

Internationale Woche der Solidarität mit anarchistischen Gefangenen Liebe Genoss*innen, Liebe Freunde,am 23. August vor 93 Jahren wurden unsere anarchistischen Genossen Nicola Sacco und Bart Vanzetti vom Staat ermordet. Sie wurden ermordet, weil sie sich gegen Staat und Kapital organisierten. Sie wurden ermordet, weil sie an eine bessere Welt ohne Ausbeutung glaubten. Sie wurden ermordet, weil sie Anarchisten waren.In Gedenken an die beiden rufen unter anderen … Bis Alle frei sind – Till all are free! weiterlesen

Black Lives Matter – Free them All!

George Floyd wurde nicht ermordet, weil er angeblich mit einem gefälschten 20 Dollar Schein bezahlen wollte. George Floyd wurde ermordet weil er schwarz war. Sein Tod reiht sich in eine lange Reihe von rassistischen Morden durch den Staat in den USA. Tagtäglich werden überall auf der Welt People of Color ermordet, allzu oft ohne das die Öffentlichkeit davon Notiz nimmt. Die 8 Minuten und 46 … Black Lives Matter – Free them All! weiterlesen

SabotCast: Freie Vereinbarung

Was wollen Anarchist*innen eigentlich? Und was haben die zivile Seenotrettung, das Internet und die freiwillige Feuerwehr gemeinsam? In der neuen Folge des SabotCast fangen wir an, die grundlegenden Prinzipien und Ideen des Anarchismus zu erklären. Die freie Vereinbarung ist die Form von „natürlicher“ Organisierung, die der Anarchist Pjotr Kropotkin als Voraussetzung einer freien Gesellschaft ansieht. Die freie Vereinbarung kann dabei nicht von dem ethischen Prinzip … SabotCast: Freie Vereinbarung weiterlesen

SabotCast: Chaostage 3.0

Bald herrscht Anarchie Spätestens mit der weltweiten Corona-Pandemie scheint gewiss, dass bald Anarchie auf den Straßen Berlins herrscht, wenn der Staat nicht eisern durchgreift. Marodierende Gangs, geplünderte Geschäfte, brennende Autos….Man könnte meinen, wir wären in einem Mad Max Streifen. Zumindest könnten diese Zustände eintreten, glaubten wir an die Nachrichten, die in letzter Zeit immer wieder aufkommen und ließen wir unserer Fantasie freien Lauf.Diese Gleichsetzungen von … SabotCast: Chaostage 3.0 weiterlesen

SabotCast: Begegnung mit Durruti

Augustin Souchy, der „Student der Revolution“ Emma Goldman, Pjotr Kropotkin, Erich Mühsam, Gustav Landauer und eben Buenaventura Durruti sind Namen von Menschen, die die Gechichte der anarchistischen Bewegung maßgeblich geprägt haben. Sie alle sind heute noch vielen bekannt. Aber es sind auch alles Menschen, die in ihrem Leben Augustin Souchy begegneten. Souchys Name und seine Taten sind wie die vieler Anderen weitesgehend vergessen worden. Und … SabotCast: Begegnung mit Durruti weiterlesen